Kategorien
Allgemein

Barbados feiert das ganze Jahr über den Flug von British Airways

british airways:

Der Dienst wird am 17. Oktober gestartet. Das ist interessant. Lisa Cummins, Ministerin für Tourismus und internationalen Verkehr, kündigte die Nachricht an: „Seit mehr als 15 Jahren engagiert Barbados British Airways bei der Wiederherstellung von London Heathrow als Tor nach Barbados, nachdem der Concorde-Dienst eingestellt wurde . „Wir freuen uns daher sehr, dass dies endlich zum Tragen kommt, da es uns buchstäblich die Tür für Wachstumschancen in Städten und Kontinenten öffnet, die einst außerhalb unserer Reichweite lagen.“

Der nachmittägliche Abflug des Fluges aus Großbritannien bietet auch nahtlose Verbindungen zum umfangreichen europäischen Netz von British Airways, das die wichtigsten Städte Amsterdam, Paris, Frankfurt, Berlin, Madrid, Stockholm und Wien erschließt. „Nach Covid-19, als British Airways die Kontraktion verschiedener Strecken sah, bot sich die Gelegenheit für diesen Service und wir waren entschlossen, ihn zu sichern. „Um die Herausforderungen zu verstehen, denen sich unsere Branche derzeit gegenübersieht, ist es für uns von entscheidender Bedeutung, mit unserer Wachstumsstrategie sowohl klug als auch aggressiv umzugehen, und dies repräsentiert dies“, erklärte Cummins. Zeitgleich mit der geschäftigen Halbzeit im Herbst wird der neue Dienst, der im Oktober beginnt, mit dem Boeing 777-200-Flugzeug der vier Klassen von British Airways betrieben. Der ganzjährige tägliche Service erhöht die bereits täglichen Flüge von London Gatwick, die von Oktober bis April 2021 verkehren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.